Räume

Haus Beuth Raum A 49 mit Beamer
Rechnerraum 24 Arbeitsplätze mit PC 
für Lehrveranstaltungen buchbar
Die Rechner sind für Studenten nutzbar, wenn
der Raum nicht durch eine Veranstaltung belegt ist.

Haus Beuth Raum A 136 mit Beamer
Seminar- und Arbeitsraum
für 16 Arbeitsplätze mit 10 PC
Großer Arbeits- und Besprechungstisch in der Mitte
Digitales Whiteboard 
für Lehrveranstaltungen buchbar
Die Rechner sind für Studenten nutzbar wenn
der Raum nicht durch eine Veranstaltung belegt ist.

Haus Beuth Raum A 137a
Arbeitsraum für Studenten mit 5 Rechnern,
Schneidemaschine und Leuchttisch

Hardware

Rechnerräume: A49 und A139 im Haus Beuth

Der Raum A49 verfügt über 24 Arbeitsplätze mit einem Rechner je Arbeitsplatz. Da der Raum sehr stark ausgelastet ist, ist er für Studenten nur in den Abendstunden verfügbar.

Ausstattung: Beamer und Verdunkelung, Dozentenrechner mit Touchscreen

Der Raum A139 hat 16 Arbeitsplätze mit 10 Rechnern. Da der Raum für Übungsgruppen recht klein ist, wird er weniger stark für die Lehre genutzt und steht den Studenten meist zur Verfügung.

Für Präsentationen und Prüfungen mit höheren multimedialen Ansprüchen ist der A136 besonders geeignet, da er mit einem interaktiven Whiteboard und einem Beamer ausgestattet ist. So kann parallell zur Präsentation etwas am Rechner demonstriert werden, ohne die Präsentation zu unterbrechen.

Software

Für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationen empfehlen wir Open Office.

Für Präsentationen kann das Programm Prezi verwendet werden. Bei Registrierung mit der Beuth-Mail ist die Nutzung ist die Variante Enjoy kostenlos.

Programme, die im Digitallabor Landschaftsarchitektur kostenlos an Studenten ausgegeben werden können:

CAD-Programme:

  • Dataflor GreenXpert AutoCAD, mit Erweiterungen für die Landschaftsarchitektur
  • Vector-Works eigenständige CAD-Lösung für die Landschaftsarchitektur

AVA-Programme:

  • Orca
  • Dataflor
  • MexXsoft