Der  Workshop kann mit maximal 8 Teilnehmenden  gegen eine Spende an die Beuth Hochschule zur Förderung der Lehre und Forschung mit Prof. Dr. Anne König vereinbart werden.

Max. acht  Teilnehmende erhalten in vier Stunden eine Grundeinführung, können einen einfachen Text, z. B. einen weisen Spruch, eine Visitenkarte,  Tischkarten o.ä. setzen und bis zu fünf Abzüge selbst auf einem Handtiegel oder auf der Abziehpresse mitnehmen.

Für Mitglieder der Beuth Hochschule ist die Teilnahme  am Workshop in Absprache mit dem Drucklabor, Prof. Dr. Anne König, selbstverständlich unentgeltlich möglich.