Interactive Room

1) Interaktive Wand mit 3 Ultra Short Distance Projektoren. 

Nutzen einer Wand:

  • Eine Fläche von 10 Metern kann durchgängig mit Boardmarkern beschriftet werden.
  • Nutzung von dann, zusammen mit dem Frontbeamer, erhöhten Zahl der Projektionsflächen.
  • Mehrere externe Personen können als Mitreferenten in den Raum geholt werden.
  • Das dem externen Referenten dargestellte Bild der Teilnehmer kann ebenfalls den Teilnehmern gezeigt werden.

2) Drahtloses Präsentations- und Kooperationssystem mit vier Click-Share-Buttons

Produktbestandteile:

Nutzen (Video):

3) Sieben Interactive Pen mit bluetooth Adapter

Nutzen:

  • Bis zu 4 Personen können gemeinsam oder getrennt mit den digitalen Stiften als Mausalternative direkt an einer Whiteboardfläche schreiben.
  • Die Wand kann als komplette Fläche monitorübergreifend genutzt werden und ermöglicht damit konzeptionelle Arbeit. 
Raumskizze
Raumskizze mit 10 m Whiteboardfläche und fünf Beamern.
Beispiel für die Anbringung von drei Beamern an einer White Wall.
Beispiel für die Anbringung von drei Beamern an einer White Wall.