Labor für Hochfreqenztechnik

Das Labor für Hochfrequenztechnik findet im Raum B302 statt.

Die IPL Übungen zum Thema Hochfrequenztechnik werden vorwiegend im Raum B305 durchgeführt.

Den Studierenden und Hochschulmitgliedern steht auf den PCs in den Räumen B302 und B305 die Schaltungssimulationssoftware ADS der Firma Keysight zur Verfügung. Hierbei handelt es sich bekanntermaßen um den neuesten Industriestandard auf dem Gebiet der Schaltungssimulation im Bereich der Hoch- und Höchstfrequenztechnik.

Das Labor freut sich insbesondere über die Neuberufung auch für die Hochfrequenztechnik von Herrn Prof. Dr. -Ing. Bathich zum Wintersemester 2019/20.

Geräteliste

Bilder der Geräte

Laborübungen

Verschiedenes

 

 

Smith Chart
Kalibrierstandards OPEN SHORT MATCH
HF Power Amplifier