Leiterplatten-Herstellung

Für interne Zwecke können im Labor für Fertigungsverfahren der Mechatronik nach Daten von Studierenden oder Lehrkräften in einem Laborprozess zweiseitig galvanisch durchkontaktierte Leiterplatten gefertigt werden.

Die Prozesse sind dabei klar auf das Lern-Erlebnis bei der Fertigung von eigenen Leiterplatten und Baugruppen ausgelegt und orientieren sich (soweit das in der Laborumgebung möglich ist) am industriellen Umfeld.

Sofern das möglich ist, werden die Fertigungsschritte daher durch interessierte Studierende selbst an den zur Verfügung stehenden Fertigungsgeräten durchgeführt.

Mechanische Fertigung

Für die mechanische Fertigung stehen unseren Studenten verschiedene Geräte und Werkzeuge in unterschiedlichen Automatisierungsgraden zur Verfügung.

Falls Sie diese Geräte für Ihre Projekte nutzen möchten, sprechen Sie uns bitte direkt an.