Workshop LoRa / LoRaWAN

Zum Anfang des Sommersemesters (am 17.04.2018) bieten wir, zusammen mit dem Chip-Hersteller ST Microelectronics und der Firma Eurofins aus Storkow, einen Hands-On-Workshop zur LoRa-Technologie an.

Das Long Range Wide Area Network – kurz: LoRaWAN – ist eine Basistechnologie für die dezentrale Digitalisierung und damit Grundlage für das Internet der Dinge.

Der Schwerpunkt liegt auf Hands-On-Übungen mit einem LoRa discovery kit (B-L072Z-LRWAN1).
Dazu gibt es Informationen zu EMV und Funkzulassungen im Bezug auf LPWAN-Anwendungen und eine Einführung in das „STM32 Open Development Environment“.

Frau Dr. Olga Willner aus dem Technologiemanagement der Deutschen Bahn AG wird zwei aktuelle Anwendungen der Technologie vorstellen.

Herr Benjamin Kerger von der Eurofins Product Service GmbH berichtet über EMV und Funkzulassung im Bezug auf LPWAN-Technologien.


Grundlagen der C-Programmierung von Mikrocontrollern sollten den Teilnehmern bereits bekannt sein.
Wer den Workshop wegen anderen Terminen nicht vollständig besuchen kann, kann das Versäumte anhand der Unterlagen gerne später im FVM-Labor der Beuth Hochschule nachholen.

Der genaue Ablauf findet sich dort.

Anmeldungen zum Workshop per EMail an tasso.mulzer(at)beuth-hochschule.de

 

 

FED Regionalgruppentreffen

Am 30.01.2018 traf sich die Regionalgruppe Berlin im Fachverband Elektronikdesign (FED e.V.) zum vierten Mal in der Beuth Hochschule für Technik.

Einen kleinen Bericht zu der Veranstaltung finden Sie unter:

https://www.fed.de/fileadmin/user_upload/RGB_2018-01-30.pdf

 

 

Bauteildistribution

Am 17.05.2017 besuchte uns ein Gast von einem großen Bauteile-Distributor und gab unseren Studenten einen Einblick hinter die Kulissen des Distributionsmarktes.
Er wurde von einem Field Application Engineer (FAE) begleitet, der bei der Gelegenheit über sein tägliches Projektgeschäft berichtet hat.

Exkursion Contag

Am 27.04.2017 konnten interessierte Studenten einen Blick in die Fertigung der Firma Contag in Berlin Spandau werfen

FED Regionalgruppentreffen

Am 07.02.2017 traf sich die Regionalgruppe Berlin im Fachverband Elektronikdesign (FED e.V.) zum dritten Mal in der Beuth Hochschule für Technik.

Diese Treffen bieten eine Gelegenheit für Studenten und Mitarbeiter der Beuth Hochschule, die Akteure im lokalen Industrie-Umfeld kennenzulernen - und vermitteln mit jeweils zwei Vorträgen eine gute Portion praktisches Wissen, das in diesem Umfeld aktuell von Interesse ist.

Exkursion Taube Electronic

Am 18.10.2016 konnten interessierte Studenten einen Blick in die Fertigung der Firma Taube Electronic in Berlin Kreuzberg werfen.

Seminar Leiterplatten-Layout und Fertigung

Im August 2016 fand in Zusammenarbeit mit der Leiterplattenakademie Berlin (Hr. Arnold Wiemers) ein 1-wöchiges Seminar mit Beuth-Studenten und externen Gästen statt.