Entwicklung einer farbigen Satellitenbildkarte mit topographischem Inhalt / Südafrika-Namibia

erstellt von Ute Knorr | |   Karten

Sommersemester 1999, Diplomarbeit im Studiengang Kartographie

Richtersveld 1: 250 000

Geowissenschaftler und Botaniker der Universität zu Köln erforschen im Rahmen verschiedener Projekte ( u. a. Sonderforschungsbereich 389 ) das Richtersveld im Grenzgebiet von Südafrika und Namibia. Für die Planung und Durchführung der Geländearbeiten sollte eine farbige Satellitenbildkarte mit topographischem Inhalt entwickelt werden.

Dabei sollte eine kartographisch ansprechende Lösung für die möglichst unbeeinträchtigte Wiedergabe der Bildbasis und die Darstellung und Beschriftung der topographischen Objekte gefunden werden. 

Die Bildbasis wurde mit ERDAS Imagine aus vier Landsat Thematic Mapper Szenen in der Kanalkombination 7-5-2 (RGB) geschaffen. Nach einer Bildoptimierung mit Adobe Photoshop wurde die Karte mit Macromedia FreeHand bearbeitet.