Lehre

Das Labor unterstützt die Lehre in den Bachelor- und Master-Studiengängen Geoinformation und Umweltinformation. Im Mittelpunkt stehen Geoinformationssysteme (GIS), die Entwicklung und Anwendung räumlicher Analysemethoden zur Entscheidungsfindung sowie die Thematische Kartographie in allen Medien. Hochschullehrer und Lehrbeauftragte, die in diesen Themenfeldern lehren, werden bei Übungen und bei der Anwendung von GIS-Software aktiv begleitet.

Studienfachübergreifend berät das Labor bei allen Fragestellungen, die GIS-Methodik und kartographische Visualisierung betreffen, bspw. auch in den Bereichen Verkehr und Wasser in den Bauingenieurstudiengängen.

Folgende Module werden zurzeit aktiv, oder durch Serviceleistungen unterstützt:

Bachelor Geoinformation

  • Thematische Kartographie
  • Kartennetzte und Transformationen
  • Ausgewählte Kapitel der Kartographie
  • Humangeographie
  • Multivariate Geodatenanalyse
  • Modelle der Geographie und Umweltwissenschaften
  • GIS Geländepraktikum
  • Grundlagen wissenschaftlicher projektbezogener Arbeit

Master Geoinformation

  • Geo-Projektarbeit
  • Thematische Internetkartographie

Master Umweltinformation

  • Umweltprojektarbeit
  • Einführung in die Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Entscheidungsfindung durch räumliche Analyse