Informationen und Hinweise zur Lehrveranstaltung

  • Kinematische Analyse der Geräte hinsichtlich ihrer mechanischen Wirkprinzipien und der konstruktiven Lösungen als Grundlage für die Gerätesynthese und Konstruktion
  • Aufbau und Anwendung einfacher Messanordnungen zur Ermittlung dynamischer Bewegungsabläufe und deren Umsetzung in elektrisch messbare Größen

Funtionale Analysen und Messungen an:

  • Digitalkamera
  • Laser-, Tintenstrahl-, Thermosublimationsdrucker
  • Scanner, Kopierer
  • PC-Laufwerke
  • CD- / DVD-Player

Die zu untersuchenden Geräte werden in der ersten Übung im Labor an die Gruppen verteilt.

Wird im Wintersemester 2018/19 nicht angeboten.