Das Labor für humanoide Robotik verfügt über folgende Ausstattung:

  • Tischbohrmaschine zum bohren, reiben, senken
  • Laserschneidanlage zum schneiden und gravieren von geeigneten Kunststoffen und Holz
  • Portalfräsmaschine Stepcraft 840 zum fräsen und gravieren von Aluminium, Holz und Kunststoffen
  • Drehmaschine OPTIturn TU 2506 mit digitaler Positionsanzeige
  • Kappsäge zum ablängen von Halbzeugen
  • Bandschleifer
  • konventionelle Fräsmaschine Knuth Mark Super
  • 5-Achs-Fräsmaschine PocketNC
  • 2 Werkbänke mit diversen Handwerkzeugen zur Bearbeitung und Montage
  • diverse 3D-Drucker (FDM & SLA)
  • 2 Lötarbeitsplätze
  • Messwerkzeuge wie Stahlmaßstab, Messschieber, Bügelmessschrauben
  • Magnetrührer mit geregelter Heizfunktion
  • Ausstattung zum Eloxieren und färben von Aluminium
  • Ausstattung und Arbeitsplätze zum giessen von Kunststoffen (vorrangig Polyurethan)
  • Heissklebepistolen und Heissluftpistolen
  • Sortiment von diversen Schrauben, Muttern, Stiften und weiteren Normteilen

 

im Aufbau

  • laminieren von Kohlefaser
  • Vakuum-Thermoformen