Gasturbine

Der Gasturbinenprüfstand dient den Studierenden die Funktion und das Betriebsverhalten einer Gasturbine im Rahmen praktischer Übungen zu erlernen. Der Versuchsstand besteht aus einem einstufigen Radialverdichter, einer Brennkammer und zwei Radialturbinen, von denen die erste den Verdichter antreibt und die zweite den Generator. Als Brennstoff kommt Propan zum Einsatz.

Die Messdatenerfassung erlaubt eine parallele Visualisierung der tatsächlichen Daten im h-s- und p-v- Diagramm.

Downloads

Gasturbine
Gasturbine