Peltonturbine

Die Wasserkraft gehört zu den ältesten Energiequellen, die der Mensch für sich erschlossen hat. Die theoretischen Grundlagen behandeln Strömungstheorien, Schaufelverluste, Geschwindigkeitsdreiecke und vieles mehr. Unter anderem können die Studierenden an der Peltonturbine diese Kenntnisse überprüfen und festigen. Strömungsdreiecke werden sichtbar und können nachvollzogen werden. Die Theorie wird zur Praxis!

Downloads

Technische Daten

Schaltschema

Messgeräte

Peltonturbine im Detail