Gutachten im Rahmen von Drittmittel-Projekten

Gutachten werden im Rahmen von Drittmittel-Projekten erstellt.

Arbeitsbereiche sind Schäden an Gebäuden sowie die technische und energetische Bewertung von Gebäuden.

Hierzu gehören folgende Untersuchungen:

  • technische Bestands- und Schadensaufnahme
  • Fotodokumentation
  • Schadenskartierung
  • endoskopische Hohlraumuntersuchungen
  • Feuchtigkeits- und Salzuntersuchungen
  • Thermografie und Ultraschalluntersuchungen
  • Untersuchungen an mineralischen Baustoffen
  • Raumklimamessungen
  • Luftströmungsmessungen
  • Bauakustische Messungen
  • Erfassungen fehlerhafter Sanierungsmaßnahmen

Empfehlungen werden zu folgenden Themen erarbeitet:

  • Bauwerks- / Bauteiltrocknung
  • Salzbehandlung
  • Holzschutz und Sanierung von Holzkonstruktionen
  • Mauerwerks-, Beton- und Natursteinsanierung
  • Wärme- und Feuchteschutzmaßnahmen
  • Modernisierung der Gebäudetechnik
  • Umnutzung vorhandener Gebäude
  • Energieeinsparmaßnahmen
  • Energiekonzepte für Neu- und Altbauten
  • Instandsetzungsalternativen
  • Nachbesserung fehlerhafter Sanierungsmaßnahmen

Kontaktaufnahme