Bauschäden und Vergabepraxis
Modul B29

Die Lehrveranstaltung gehört zu den Pflichtmodulen des Bachelorstudiengangs Architektur. Lehrziel ist die Vermittlung von Kenntnissen über die Vergabe von Bauleistungen nach VOB und die theoretischen Zusammenhänge zwischen Ausführungsplanung, Vergabe, Objektüberwachung und Bauschäden.

Modulkoordinator: Prof. Dr.-Ing. Detlef Liesegang

Lehrveranstaltungen / Seminare

Theißen (Vergabepraxis- Vorlesung):

  • 14-tägiger Rhythmus (Beginn 13.10.2016):
    donnerstags 14:15 – 17:30 Uhr,
    Raum: Raum 237, Haus Bauwesen

Schrimpf (Bauschäden - Vorlesung):

  • freitags, siehe Terminplan bei Moodle
    Raum: H3, Haus Bauwesen

Gerstung (Übungen):

  • freitags, siehe Terminplan bei Moodle
  • Raum: H3, Haus Bauwesen

Moodle-System

Weitere Informationen für Teilnehmer/innen im online-Kursraum: Moodle

Prüfungstermine

Änderungen vorbehalten! Auf Aushänge ist zu achten!

Wintersemester 2016/2017

Theißen (Vergabepraxis):

  • 1. Prüfungszeitraum: Klausur am: 19.01.2017
  • 2. Prüfungszeitraum: Klausur am: 23.03.2017

Schrimpf (Bauschäden-VL):

  • 1. Prüfungszeitraum: Klausur am: 20.01.2017
  • 2. Prüfungszeitraum: Klausur am: 24.03.2017

Eine Anmeldung über Moodle ist bis zum 20.03.2017 erforderlich!

Gerstung (Bauschäden-Übung):

  • 1. Prüfungszeitraum: Abgabe der Übung am: 27.01.2017
  • 2. Prüfungszeitraum: Abgabe der Übung am: 24.03.2017