Liebe Digitale Werkstatt Gemeinde, liebe Kolleginnen und Kollegen, Studierende,

unser Labor für digitale Medien und Bauwirtschaft war in den letzten Semestern geprägt durch die interaktive Nutzung von Studierenden, Lehrenden und Betreuung durch hoch engagierte Mitarbeitern, um die Digitalisierung in den Studiengängen Architektur zu fördern und voran zu treiben!

Wir konnten zahlreiche Investitionen tätigen und haben im Rahmen der Hochschulmöglichkeiten kontinuierlich versucht, den Studierenden ein breites Spektrum an Medien digital und mit Hardware zugänglich zu machen, mit Lasercutter und 3 D-Druckern, sowie Rechnerpools mit unzähligen Programmen zur Unterstützung der fortschreitenden  Digitalisierung im Kontext der Architektur. Die Labore waren gefüllt mit Leben und einem Regen fachlichen Austausch in einer hoch konstruktiven Atmosphäre.

Wie Sie alle schmerzlich erfahren müssen, musste die Hochschule im Kontext der Corona Pandemie kurzfristig geschlossen werden. Ziel ist es, die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu hemmen. Entsprechend sind uns allen der physikalische Zutritt in die Räumlichkeiten bis auf Weiteres verwehrt.


Die jeweilige Unterstützung im Bereich digitale Medien und Bauwirtschaft findet in den jeweiligen Modulen über die Lehrenden statt.


Wir sind alle zuversichtlich, dass wir Sie hoffentlich bald wieder in unseren Räumlichkeiten betreuen können und wir in einen normalen „Postcoronastatus“ schnell zurückfinden werden.


Aber dieses wird dann mit Sorgfalt einige Zeit benötigen, und wann das sein kann, werden wir selbstverständlich im Zusammenhang mit den aktuellen Entwicklungen zeitnah versuchen umzusetzen, und auch hier bitten wir um Geduld!

Die Entscheidungen in diesem Zusammenhang werden bekanntlich auf den zuständigen Ebenen der Hochschule und der öffentlichen Hand getroffen und wir werden Sie umgehend informieren, sofern wir hier wieder handlungsfähig sind.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Website der Hochschule, unter anderem auf folgenden Seiten:


FAQ für Studierende
FAQ für Lehrende
Beuth News


Verzagen Sie nicht, Zuversicht!

 

Ganz herzlich,

Ihr Team vom Labor für digitale Medien und Bauwirtschaft