Konzepterstellung einer thematischen Kartenserie zum Thema „Krankenhäuser Deutschlands“
Verfasserin: Juliane Malsch | Bachelorarbeit 2015

Die Bachelorarbeit beinhaltet die konzeptionelle Ausarbeitung einer Kartenserie. Das Thema dieser ist „Krankenhäuser Deutschlands“. Die zu entwickelnde Kartenserie soll einen Überblick der Daten schaffen und als jährliche Bestandsaufnahme selbiger dienen.

Ziel ist es eine Deutschlandkarte zu entwerfen, welche die Verteilung der Krankenhäuser vorweist. Außerdem beinhaltet diese Karte die Bevölkerungsdichte und Bettenkapazität bezogen auf die Bundesländer Deutschlands. Visualisiert werden diese Daten durch eine Choropletenkarte. Darüber hinaus erfolgt die Darstellung krankenhausbezogener Attribute je Bundesland. Diese Attribute sind: die Anzahl der Fallzahlen, Bettenzahlen, Pflegekräfte, Ärzte sowie die Verteilung der Arztgruppen. Dargestellt werden diese durch eine Signaturenkombination bestehend aus Kreissignaturen und Diagrammen.  Die Umsetzung wird in der Bachelorarbeit am Beispiel von Thüringen durchgeführt.

Alle krankenhausbezogenen Daten stammen aus dem Geographischen Krankenhaus-Analysesystem (GeKAS) der Bundesärztekammer (BÄK) und wurden für die Anfertigung der Bachelorarbeit zur Verfügung gestellt. Veröffentlicht werden sollen diese Karten in einer Broschüre. Die Ausarbeitung eines Entwurfes dieser ist ebenfalls Bestandteil der Bachelorarbeit. Zur Zielgruppe der Arbeit  gehören die Mitarbeiter der BÄK.