Dehnungsmessstreifentechnik (DMS)

Im Rahmen der Laborübung Messtechnik & Sensorik wird von dem Studenten bzw. der Studentin ein DMS-Kraftsensor entwickelt und gefertigt. Die erforderlichen Applikationstechniken für DMS werden dabei erlernt, und die entsprechenden Sensorparameter wie Kennlinie, Schwingungsverhalten usw. werden durch entsprechende Messverstärker und Software ermittelt und analysiert.

Ein Beispiel für die Anwendung der DMS-Technik am mechatronischen System ist eine Präzisionswaage.

Verschiedene Dehnungsmessstreifen
Aplikation eines DMS auf einem Biegebalken
Schwingungsanalyse eines DMS-Kraftsensors in CatmanEasy
Präzisionswaage der Fa. Sartorius