Labor für Kommunikation (Fachbereich I)

Das Labor für Kommunikation dient der Unterstützung der Lehre im Fachbereich I mit moderner Fach- bzw. Unternehmenssoftware (u. a. E-Commerce, Human Resources, Agile Project Management, Business Intelligence Software) und Hardware (u. a. Eye-Tracking-Brillen, Wearables, humanoide Roboter) mit Fokus auf digitale Kommunikation und Kollaboration im Kontext der Arbeit 4.0 und Wirtschaft 4.0.

Darüber hinaus dient das Labor für Kommunikation der Verbesserung der Kompetenzen zur Kommunikation und Kollaboration mit digitalen Technologien vor dem Hintergrund der Digitalisierung der Wirtschaft, u. a. digitaler Transformation von Produktions- und Wertschöpfungsprozessen, Dienstleistungen, Arbeitsplätzen und Beschäftigungsstrukturen (vgl. auch die Hightech Strategie der Bundesregierung)


Communications Lab (Department 1)

The Communications Lab supports the teaching in Department I with modern business software (e. g. e-commerce, human resources, agile project management, business intelligence software) and hardware (e. g. eye-tracking glasses, wearables, humanoid robots) with the focus on digital communication and collaboration in the context of Work 4.0 and Business 4.0.

In addition, the Communications Lab serves to improve skills for communication and collaboration with digital technologies in context of digitalisation of the economy, including the digital transformation of production and value chain transformations, changes in services, jobs and employment structures (see also the Hightech Strategie der Bundesregierung)